Deutsch

English

Lieferprogramm

Schneckenverdichter CPS

Funktionsprinzip

Kombiniert mit anderen Siebmaschinen, Separatoren oder Fördertechnik kompaktiert der Schneckenverdichter durch das Fördern gegen einen spezielle Membran am Auslass verschiedenste Feststoffe.

Merkmale

• Kompaktieren verschiedener Feststoffe aus unterschiedlichen Verfahren (kommunale und industrielle Kläranlagen, Lebensmittelverarbeitung, Schlachthöfe, Steinwollindustrie, Plastikrecycling, usw.)

• Zwei Funktionen: Fördern und Kompaktieren

• Volumenreduzierung des Rechenguts um bis zu 40%

• Besonders wartungsfreundliche, modulare Konstruktion

• Keine Verstopfung selbst bei faserigem Material

• Komplett geschlossen, keine Verschmutzung, keine Geruchsentwicklung

• Niedrige Geräuschentwicklung

• Niedriger Energiebedarf

• Trogkonstruktion vollständig in Edelstahl 1.4304 / 1.4306

• Förderspirale aus verschleißresistentem, robustem Normalstahl oder aus Edelstahl 1.4301 bzw. 1.4401

• Trogauskleidung aus widerstandsfähigem, verschleißarmem HDPE

• Keine Auslauf- und Zwischenlager

• Keine Produkt berührende, mechanische Komponenten

Version 01-2017

rotes Quadrat mit dem Schriftzug "Planotex" in weiß

zurück

rotes Quadrat mit dem Schriftzug "Planotex" in weiß